Den Ex loslassen, leicht gemacht!

ein Mann, der nach einer Frau sucht
Bitte Alter auswählen
z.B.: Johannesburg oder 70760
Wir verwenden niemals die Postadressen unserer Mitglieder, um sie direkt zu kontaktieren!

Durch Anklicken der Bestätigungsschaltfläche oben geben Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung zu unseren Datenschutzrichtlinien einschließlich der Verwendung des sog. Profilings, zur Suche nach Ihren passenden Partnern sowie zu unseren Nutzungsbedingungen

vorheriger Schritt
nächster Schritt
JETZT starten!
1
2
3
4
5
1|5

Erinnern oder vergessen? Entscheide selbst!

Die Liebe zählt ohne Zweifel zu den schönsten Momenten unseres Lebens. Sie macht verrückt und glücklich, aber manchmal auch verletzlich und unglücklich. Besonders, wenn die Beziehung mit einer Trennung endet. Viele Menschen fragen sich: Wie kann ich meinen Ex Partner vergessen und das Leben weiterführen? Um diese Frage zu beantworten, haben wir „Ex vergessen Tipps“ für euch vorbereitet! Interessiert? Dann auf geht's!


Wenn deine Trennungsphase vorbei ist und du versuchst, den Ex loszulassen, ist es wichtig, sich zu fragen, ob du wirklich einen Punkt in der Beziehung machen willst oder erstmal nur ein Komma. Viele unterschätzen diesen Punkt und spalten sich daran. Wenn du wirklich entschieden hast, Schluss zu machen und die oder den Ex zu vergessen, musst du als erstes die Beziehung in der Vergangenheit lassen. Dazu gehört auch, den Kontakt mit dem Ex abzubrechen! Ohne dies wirst du weiter an „uns“ denken und damit wird dein Fokus auf dem „wir“ liegen und nicht auf dir selbst. Den Exfreund zu vergessen, bedeutet, mehr an sich selbst zu denken und sich zu fragen, wie man sich fühlt und was man machen kann, um sich besser zu fühlen. Ein weiterer, wichtiger Schritt zur Lösung der Frage „wie vergesse ich meinen Ex“, ist, nicht nur die schönen Seiten, sondern auch die negativen Eigenschaften des Partners aufzulisten und sich klarzumachen, wieso man sich getrennt hat. Hier ist wichtig zu erwähnen, dass manchmal Unerreichbares anziehend sein kann. Du muss dich und deine Gefühle schätzen und dafür sorgen, dass es dir gut geht und du dich wohl fühlst. Den Ex vergessen lernen bedeutet, dass man sich auf die Gegenwart konzentriert und nicht auf die Vergangenheit. Wenn du traurig bist und weinen willst, tue es, denn es ist wichtig, sich die Zeit zu nehmen. Den Freund vergessen ist ein Prozess.

Ein neues Leben anfangen!

Vielen Frauen, die den Exfreund vergessen wollen, hilft es, mit guten Freunden darüber zu sprechen. Dabei werden ähnliche Situationen rauskommen und es ist schön, dass dich jemand versteht und unterstützt. Noch ein wichtiger Tipp: Ändere deinen Stil oder entdecke was Neues, was dir gefallen könnte. Das kann Malen oder Tanzen sein oder einfach draußen Zeit zu verbringen. Schreib dir zehn Sachen auf, die dich glücklich machen und setze sie um, statt ständig darüber nachzudenken, wie ich mein Ex vergesse. Mit den positiven Gedanken wirst du dich besser fühlen und merken, dass das Leben weiter geht. Mit der Zeit wirst du nur lachen, wenn du dich an den Gedanken erinnerst: Ich kann meinen Ex nicht vergessen!

Eine neue Seite im Lebensbuch schreiben!

Egal welchen Tipp du für dich auswählst, wichtig ist dabei zu verstehen, dass das Ganze ein Prozess ist. Lass dir so viel Zeit, wie du dazu brauchst. Viele Menschen wollen so schnell, wie möglich die Ex vergessen, aber wie kann man so einfach einen Teil seines Lebens wegstreichen? Statt sich ständig zu fragen, wie ich meine Ex vergessen kann, probiere herauszufinden, was dich glücklich macht! Glaube an dich selbst und vielleicht, nach einiger Zeit kannst du selbst aus Erfahrung berichten: Wie vergisst man seinen Ex!

Beliebte Seiten